Archiv

Morgens um elf habe ich schon Rosen geschenkt bekommen.  Anschließend ging es in den Tierpark, was ich mir so sehr gewuenscht habe. Dann hat er mir das wirsindheldenbuch geschenkt und wir sind außerhalb der Stadt in die Himmelspagode gefahren, haben anschließend eine DVD gesehen und sind im Arm des Anderen eingeschlafen. Was nach 'ahja' und 'soso' klingt, war wirklich Liebe in jedem Atemzug. Es war einer der schoensten Tage von allen und am Schluss haben wir beide fast geweint. Vor lauter Gefuehl.

 

Ich liebe ihn. aber. 

 

 

4 Kommentare 4.5.08 22:38, kommentieren